Dieser Detoxdrink stärkt deine Leber

Spread the love

Sharing is caring!

Unser Körper benötigt eine gesunde Leber, um optimal funktionieren zu können. Unsere Leber ist die größte Drüse im Körper. Sie produziert Substanzen, welche die Verdauung unterstützen, hilft die Anzahl der roten Blutkörperchen zu regulieren und Giftstoffe, wie Drogen, Alkohol und Zucker für den Körper unschädlich zu machen.

Schlechte Essgewohnheiten und eine ungesunde Lebensweise können die Leber überfordern. Ständig hohe Belastungen beschädigen Leberzellen, sodass wichtige Aufgaben nicht mehr optimal ausgeführt werden.

Häufige Folgen sind dann Verdauungsstörungen, hormonelle Störungen, Hautunreinheiten, Müdigkeit, Schlafprobleme und negativer Einfluss auf andere Körperfunktionen.




Unsere Leber gehört zu den wenigen Organen, die selbst regenerieren können. Wenn wir frühzeitig reagieren, kann sie beschädigte Zellen ersetzen und sich sehr gut erholen.

Es gibt einige Lebensmittel, welche den Regenerationsprozess unterstützen. Diese Lebensmittel sollten täglich integriert werden. Dazu gehören Zitrone, Minze, Sellerie, Ingwer und viel Wasser.

Zitrusdrink für die Leber





Zutaten:

  • frisch gepresster Saft einer mittelgroßen Zitrone
  • 125 Gramm Grünkohl
  • 250 Gramm gehackte Birnen
  • 10 Gramm frische Minzeblätter
  • 25 Gramm zerkleinerte Selleriestangen
  • 2 Zentimeter langes Stück Ingwer, fein gehackt
  • 500 ml Wasser

Alle Zutaten in den Mixer geben und bei höchster Stufe glatt pürieren.

Um die Funktion der Leber zu unterstützen, kann der frische Zitrusdrink 2 Mal täglich getrunken werden. Am besten morgens und abends. Der Drink wirkt außerdem entzündungshemmend, fördert die Verdauung und unterstützt die gesunde Fettverbrennung.




Gesunde Lebensmittel und Gewohnheiten sind für die Regeneration essenziell. Verarbeitete Fette, zu viele Kohlenhydrate und Zucker sind für die Leber sehr schlecht und sollten gemieden werden.

Auch Rauchen, Schlafentzug, Übergewicht, die Verwendung unnatürlicher Kosmetikprodukte, übermäßiger Alkoholkonsum, Drogen und die regelmäßige Einnahme bestimmter Medikamente wirken sich negativ auf die Leber aus. Bei übermäßigem Genuss von Alkohol verringert sich die Fähigkeit der Leber, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.




Um den Regenerationsprozess der Leber zu unterstützen, sollten diese Lebensmittel und Gewohnheiten gemieden werden.

Check Also

Wasser-Diät

JAPANISCHE WASSER-DIÄT: KANN GEZIELTES TRINKEN BEIM ABNEHMEN HELFEN?

Spread the loveDie japanische Ernährung gilt schon lange als Vorbild für all diejenigen, die gesund leben und …

Anemdroutine zum Abnehmen

Die perfekte Abendroutine zum Abnehmen

Spread the loveVielleicht kennst du das: Tagsüber kannst du dich gut an deinen Abnehmplan halten, doch abends …

Achtung! So beeinflussen 3 Datteln am Tag deinen Körper

Spread the loveDatteln werden oft unterschätzt. Sowohl frische als auch getrocknete Datteln liefern einen hohen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!