Das ist der perfekte Sommerdrink + Rezept

423
Spread the love

Der Sommer ist endlich da! Und da dürfen regelmäßige Erfrischungs-Drinks unter keinen Umständen fehlen. Wir haben jetzt dank der Inspiration von Thermomix die Rettung für euch: Wassermelonen-Slush. Ein halbgefrorenes Getränk, das aus Wasser, Limettensaft und Wassermelone besteht.




Durch ihren hohen Wasseranteil eignet sich die Wassermelone hervorragend für heiße Sommertage. Toller Nebeneffekt: Sie steckt voller Kalium, Vitamin C und Vitamin A. Wenn ihr während des Sonnenbadens auf Balkon oder Terasse also Lust auf eine schnelle und fruchtige Erfrischung habt, werdet ihr das Wassermelonen-Slush lieben.

So kannst du Wassermelonen-Slush mit dem Rezept superschnell und unkompliziert selbst machen





Die Temperaturen rufen nach einer erfrischenden Abkühlung. Wie wäre es mit selbsgemachtem Wassermelonen-Slush?

Zutaten:

  • 30 g Zucker
  • 30 g Wasser
  • 500 g Wassmelone, geschält, ohne Kerne
  • 1 EL Limettensaft

Wassermelonen-Slush: So geht das Rezept 




  1. Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 5 Minuten bei 100°C (Stufe 1) zu einem Sirup einkochen.
  2. Die Wassermelone und den Limettensaft zugeben und für 30 Sekunden (Stufe 10) cremig mixen.
  3. Das Wassermelonen-Püree in Eiswürfelformen füllen und mindestens 4 Stunden oder bis zum Verzehr ins Gefrierfach geben.
  4. Die Eiswürfel in den Mixer geben und zerkleinern (10 Sekunden bei Stufe 8).
  5. Slush in Gläser füllen und mit Strohhalmen oder Löffeln sofort servieren.

Viel Freude beim Ausprobieren!