Dieser Smoothie schenkt dir mehr Energie

Spread the love

Sharing is caring!

Eine basische Ernährung gehört zu den einfachsten Dingen, um unser Energieniveau zu steigern. Sie verbessert die Ausdauer, fördert die Regeneration nach einem harten Training und steigert unser Wohlbefinden.

Die Ernährung, Schlaf, Atmung und Denkweise kann den pH-Wert unseres Körpers verändern. Vor allem die Lebensmittel, die wir täglich essen, spielen eine wichtige Rolle.




Wenn der Körper übersäuert, fühlen uns erschöpft und sind ständig müde. Oft kommt es zu einem Gefühl der ständigen Trägheit und Energielosigkeit. Wir werden anfälliger für Krankheiten und Entzündungen und leiden häufiger unter Schmerzen.

Basische Lebensmittel sind nährstoffreich

Basische Lebensmittel helfen, den pH-Wert im Körper auszugleichen. Viele dieser Lebensmittel sind reich an Calcium, Magnesium, Natrium und Kalium und unterstützen den natürlichen Entgiftungsprozess des Körpers. Sie verhindern, dass sich Toxine im Körper ansammeln, und sorgen dadurch für mehr Energie.

Vor allem Lebensmittel, wie grüne Äpfel, Spinat, Gurken, Orangensaft, Ingwer und Weizengras sind sehr hilfreich.




Ingwer hilft, Gelenkschmerzen zu lindern und besitzt starke entzündungshemmende Eigenschaften. Spinat liefert Calcium und Magnesium, was für die Gesundheit unserer Knochen essenziell ist. Gurken hydrieren den Körper und Äpfel liefern viel Vitamin C, was für die Produktion von Kollagen in den Muskeln, Blutgefäße, Knochen und Knorpel sehr wichtig ist.

Der hohe Chlorophyllanteil im Weizengras unterstützt außerdem den Aufbau neuer Blutzellen, regt die Absorption von Giftstoffen, Schwermetallen und Pestiziden an und sorgt für einen regelmäßigen Stuhlgang. Weizengras hat auch eine blutreinigende Wirkung, wodurch Entzündungen reduziert werden und die körperliche Leistung gesteigert wird.

Apfel-Ingwer-Smoothie zubereiten





Zutaten:

  • 1 ½ Tassen roher Spinat
  • ½ Tasse frisch gepresster Orangensaft
  • 1 gehackte Gurke
  • 2 grüne Äpfel, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Stück geschälte Ingwerwurzel
  • 1 Teelöffel Weizengraspulver oder frisches Weizengras

Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixer geben und bei höchster Stufe glatt pürieren.

Der frische Smoothie kann täglich vor dem Frühstück getrunken werden. Am besten schmeckt er frisch nach der Zubereitung. Der Smoothie versorgt den Körper mit viel Energie, sorgt für mehr Frische und ein vitales Gefühl.

Check Also

Wasser-Diät

JAPANISCHE WASSER-DIÄT: KANN GEZIELTES TRINKEN BEIM ABNEHMEN HELFEN?

Spread the loveDie japanische Ernährung gilt schon lange als Vorbild für all diejenigen, die gesund leben und …

Anemdroutine zum Abnehmen

Die perfekte Abendroutine zum Abnehmen

Spread the loveVielleicht kennst du das: Tagsüber kannst du dich gut an deinen Abnehmplan halten, doch abends …

Achtung! So beeinflussen 3 Datteln am Tag deinen Körper

Spread the loveDatteln werden oft unterschätzt. Sowohl frische als auch getrocknete Datteln liefern einen hohen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!